Auflage 2021 erhältlich

Verleger: nwb Verlag GmbH & Co. KG

Praxishandbuch für Lohnabrechnungen

Das „Praxishandbuch für Lohnabrechnungen“ umfasst alle wichtigen Inhalte rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Von den Grundlagen bis hin zu aktuellen Themen deckt dieses Werk alle im Kanzleialltag relevanten Bereiche ab.

Von den Grundlagen bis hin zu aktuellen Themen werden sämtliche relevanten Bereiche im Kanzleialltag abgedeckt. Konkrete Hinweise, Tipps und Checklisten bieten Steuerfachangestellten eine vollumfängliche Arbeitshilfe für alle Abrechnungsfragen. Dank der übersichtlichen Darstellung eignet sich dieses Buch ideal als Nachschlagewerk oder für die Einarbeitung in bestimmte Themenbereiche. Sämtliche durch Covid-19 entstandenen Änderungen sind berücksichtigt.

Konkrete Tipps aus der Praxis, zahlreiche Schaubilder und bewährte Checklisten machen dieses Buch zu einer wertvollen Arbeitshilfe in Abrechnungsfragen. Dank der übersichtlichen Darstellung eignet es sich ideal als Nachschlagewerk oder für die Einarbeitung in bestimmte Abrechnungsthemen.

Zum Buch gehört eine kostenlose Online-Version, die mit einem Excel-Tool angereichert ist, mit dem die monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen aus den Beispielen nachvollzogen werden können.

PDF-VERSION Lohn und Gehalt direkt digital

Mandantenfragen sicher beantworten, Routinearbeiten schnell erledigen: Der digitale Infodienst Lohn und Gehalt direkt digital bieten Ihnen 8-mal jährlich kompakt zusammengefasste Neuigkeiten aus dem Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht. Inklusive Datenbank für die zuverlässige Recherche.

Fachkompetenz für Abrechnungsprofis

Der neue PDF-Infodienst hält Sie mit praxisgerechten Neuigkeiten auf dem Laufenden. Und unterstützt Sie bei der Lohnbuchhaltung und bei arbeitsrechtlichen Fragen.

  • Umfassende und praxisorientierte Hilfe bei Routineaufgaben und bei Spezialfällen
  • Sozialversicherungs-, Arbeits- und Lohnsteuerrecht kompakt zusammengefasst
  • Gestaltungsempfehlungen
  • Inklusive Eilnachrichten zu aktueller Rechtsprechung

Mit dem neuen Infodienst Lohn und Gehalt direkt digital erledigen Sie Ihre Aufgaben schnell und sicher.

Leseprobe

Sie erhalten die Lohn und Gehalt direkt digital

Verleger: NWB Verlag GmbH & Co. KG

Sie erhalten die Lohn und Gehalt direkt digital hier

Verleger: NWB Verlag GmbH & Co. KG

Fachbuch Das Einmaleins der Entgeltabrechnung 2021

Fachbuch Das Einmaleins der Entgeltabrechnung 2021

Der Ratgeber zur Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Praxisfällen

Das „Einmaleins der Entgeltabrechnung“ beantwortet in einfacher und verständlicher Weise viele Fragen, die sich mit der täglichen Personal- und Abrechnungspraxis befassen; angefangen vom Eintritt eines Arbeitnehmers bis hin zu dessen Austritt bzw. zum Übergang in die Rente. Es wird jährlich den neuen gesetzlichen Vorschriften angepasst und stellt somit immer die Aktualität der Informationen sicher. Die wichtigsten Fragen, die dieses Buch in anschaulicher Form und mit vielen Beispielen beantwortet, sind:

  • Welche Regeln und gesetzlichen Vorgaben müssen bei einer Einstellung bzw. einem Austritt aus Sicht der Entgeltabrechnung beachtet werden?
  • Wie entsteht ein Bruttoentgelt; welche unterschiedlichen Einkommensarten gibt es und welchen Einfluss haben Zeitfaktoren auf die Bezahlung?
  • Welche Abgaben werden erhoben, wie werden diese berechnet und wer bekommt das Geld? Welche Arbeiten sind bei der Nachbearbeitung der Entgeltabrechnung durchzuführen und welche Behörden/Organisationen sind wie zu informieren?
  • Welche Arbeiten sind im Umfeld der Entgeltabrechnung durchzuführen? Anhand von ausführlichen Beispielen über einen Jahresverlauf werden Musterlösungen vorgestellt und besprochen.

Das „Einmaleins der Entgeltabrechnung“ eignet sich sowohl zum Selbststudium als auch zur Vertiefung von Seminarbesuchen. Mittels einer Musterfirma wird die Theorie in praktische Übungen umgesetzt. Dabei werden Beispiele „aus dem richtigen Leben“ verwendet und ausführlich erklärt. Somit bietet dieses Buch auch den erfahrenen Praktikern die Möglichkeit, ihr Wissen zu vertiefen bzw. zu überprüfen.

Das Werk dient in idealer Weise Neulingen als Einstieg in das komplexe Thema, aber auch erfahreneren Praktikern zur Auffrischung bzw. Vertiefung Ihres Wissens.

Die 18. überarbeitete Auflage von „Das Einmaleins der Entgeltabrechnung 2021“ Leseprobe

Die 18. überarbeitete Auflage von „Das Einmaleins der Entgeltabrechnung 2021“ jetzt kaufen

Verleger: Datakontext GmbH

Kurzarbeit und Entschädigungen nach dem Infektionsschutzgesetz 

Mit der Corona-Pandemie wird die Kurzarbeit ein wichtiges Instrument für Unternehmen, um Kosten durch Arbeitsausfälle zu minimieren. Und auch die oft greifenden Regelungen rund um das Infektionsschutzgesetz (IfSG) sind jetzt systematisch in den Blick zu nehmen.

Wie Sie die Kurzarbeit einwandfrei abrechnen und Entschädigungen nach IfSG rechtssicher handhaben, zeige ich Ihnen mit vielen Praxistipps und Beispielen in meinem neuen Fachbuch.

  • Abrechnung von Kurzarbeit:
    • Anspruchsvoraussetzungen und Berechnung des Kurzarbeitergeldes sowie aktuelle Änderungen z.B. zu Hinzuverdienst oder höherem Kurzarbeitergeld (Sozialschutz-Paket II)
    • Steuer- und Sozialversicherungsbeiträge und ihre korrekte Berechnung
    • Weitere Praxisfragen z.B. zu Zuschüssen zum Kurzarbeitergeld, zu Krankheit oder Feiertagen
  • Entschädigungen nach dem IfSG:
    • Anspruch, Dauer und Höhe von Entschädigungen, insb. auch für erwerbstätige Sorgeberechtigte
    • Beitragsberechnung, innerhalb und oberhalb der Beitragsbemessungsgrenzen
    • Erstattung durch zuständige Behörden

Viele praktische Empfehlungen und Hinweise, auch zu Ansprechpartnern bei möglichen Änderungen, unterstützen Sie bei der zielgerichteten Umsetzung.

Link: https://www.esv.info/978-3-503-19457-5

Verleger: Erich Schmidt Verlag

Kurzarbeit und Entschädigungen nach dem Infektionsschutzgesetz 

Verleger: Erich Schmidt Verlag

Steuer- und sozialversicherungs­rechtliche Behandlung von Minijobs und kurzfristig Beschäftigten

Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Behandlung von Minijobs und kurzfristig Beschäftigten

Millionen Menschen sind in Deutschland als Minijobber, Aushilfen und Teilzeitkräfte geringfügig beschäftigt, wobei das Sozialgesetzbuch zwischen Beschäftigung aufgrund geringfügigen Entgelts oder aufgrund der zeitlichen Befristung unterscheidet.

Was Sie von der Abgrenzung bis zur Abrechnung im Kontext geringfügiger Beschäftigung beachten müssen, erfahren Sie im neuen Buch von Markus Stier. Im Fokus u.a.:

  • Beurteilung und praktische Ausgestaltung geringfügig entlohnter bzw. kurzfristiger Beschäftigung
  • Sozialversicherungsbeiträge zur Renten-, Kranken- und Arbeitslosenversicherung sowie für besondere Abrechnungsgruppen (z.B. Praktika)
  • Meldepflichten: Meldetatbestände, Meldefristen, Einzugsstellen u.a.
  • Entgeltfortzahlung und Umlagen, z.B. für Abwesenheitszeiten, bei Krankheit oder auch Insolvenz
  • Ermittlung von Steuerabzügen, Lohnsteuer, Solidaritätszuschlag, Kirchensteuer

Eine prägnante Praxishilfe mit vielen Checklisten und Beispielen, um die geltenden Regelungen (u.a. gemäß der neuen Geringfügigkeitsrichtlinie vom 21.11.2018) sicher anzuwenden und Risiken ungewollter Umstellungen zu verhindern.

Link: https://www.esv.info/978-3-503-19197-0

Verleger: Erich Schmidt Verlag

Fachmagazin LOHN+GEHALT

LOHN+GEHALT informiert praxisnah und aktuell über Entwicklungen, Neuerungen und Trends zu allen Themen der Entgeltabrechnung – von Arbeitszeitflexibilisierung über betriebliche Altersversorgung und Reisekosten bis zu Vergütungsmodellen und Zeitwirtschaft.

Das Fachmagazin berichtet über Abrechnungsmethoden und -verfahren, einsetzbare Technologien und stellt die neuesten Softwareprodukte sowie gegenwärtige Fachliteratur vor.

Praxisnähe bieten vor allem differenzierte Markt- und Anbieterübersichten und Pflichtenhefte für Softwareprodukte, Outsourcing- und externe Dienstleistungen sowie Consultingangebote.

Markus Stier ist Chefredakteur der Fachzeitschrift LOHN+GEHALT. In dieser Funktion ist er nicht für den fachlichen Inhalt, sondern auch für den praktischen Bezug zur täglichen Arbeit der Entgeltabrechnung verantwortlich.

Link: https://www.lohnundgehalt-magazin.de/

Verleger: Datakontext GmbH

Fachmagazin LOHN + GEHALT

Verleger: Datakontext GmbH

FACHBEITRÄGE

Als Fachautor schreibe ich für folgende Themenbereiche und verfasse für Fachzeitschriften und Fachverlage diverse Artikel.

  • Entgeltabrechnung
  • Lohn und Gehalt

Die Lohnabrechnung Teil 1
„Die Steuerfachangestellten“,
Kiehl Verlag, 2012

Die betriebliche Altersvorsorge in der Entgeltabrechnung
„NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht – Beilage“,
NWB Verlag, 2014

Zuwendungen an Arbeitnehmer und Pauschalierung der Einkommensteuer nach § 37b EStG
„NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht – Beilage“,
NWB Verlag, 2014

Der Jahreswechsel 2014/2015 in der Entgeltabrechnung
Fachzeitschrift „Lohn und Gehalt“, Datakontext, 2014 (Hinweis: Artikel enthält zum Zeitpunkt der Drucklegung noch alte Angaben aus dem Gesetzgebungsverfahren)

Wofür Payroll-Beratung?
Fachzeitschrift „Lohn und Gehalt“,
Datakontext, 2015

Fachzeitschrift „LOHN+GEHALT“
Wir sind für Sie da!
Datakontext, 2018

Fachzeitschrift „LOHN+GEHALT“
Aktuelles aus dem Arbeitsrecht (Fortlaufende Beiträge)
Datakontext, 2019

Fachzeitschrift „LOHN+GEHALT“
Kindergeld, Freibeträge und Co.
Datakontext, 2019

Aktuelle Seminartermine

Vom Grundlagenseminar bis hin zum themenspezifischen Fachseminar,
biete ich auf Sie abgestimmte Seminarkonzepte an.

STIER SPEZIAL    Aktuelles vom Gesetzgeber

Checklisten Mitarbeiter

STIER Empfehlungen     

Referenzen und Teilnehmerstimmen

Fachbuch

Praxishandbuch Lohnabrechnungen

Fachbuch

Lohn & Gehalt direkt digital

FACHBUCH

KURZARBEIT UND ENTSCHÄDIGUNGEN NACH DEM INFEKTIONSSCHUTZGESETZ

Fachbuch

1×1 der Entgeltabrechnung

Kontakt / Anfrage